Im Jahr 2000 hat der Humanistische Regionalverband Halle-Saalkreis e.V. in der ehemaligen Kita eine Begegnungsstätte für Jung und Alt - das Bürgerhaus "alternativE" - gegründet.

Es sollte ein Ort der Begegnung und ein Treffpunkt vor allem für die Bewohner der alten Bunasiedlung sein. Inzwischen werden die verschiedenen Bereiche von Menschen der gesamten Stadt und des Saalkreises genutzt. Die großzügigen Räumlichkeiten und der Gartenbereich mit dem spannenden Erlebnisspielplatz und Pool im Bürgerhaus werden zu den verschiedensten Veranstaltungen und Zwecken genutzt.

Im Vordergrund steht immer die Begegnung und Kommunikation. Hier treffen sich Menschen, können sich kennen lernen, Ideen und Gedanken austauschen oder einfach ihre Freizeit gestalten.

Wir sind Anlaufstelle für Menschen mit sozialen Problemen.  In verschiedenen Beratungsangeboten können sich Ratsuchende Unterstützung in besonders schwierigen Situationen holen.